Adventskalender basteln für Erwachsene: Schritt für Schritt zu 24 floralen Überraschungen

Du möchtest einen Adventskalender für Erwachsene basteln? Die üblichen Säckchensammlungen mit Schokolade oder Kosmetikprodukten hast du schon die letzten Jahre verschenkt? Wie wäre es dann mit diesem blumigen Adventskalender, der 24 Überraschungen für den Beschenkten bereithält?

 

Anleitung: Blumigen Adventskalender basteln für Erwachsene

Material

  • Dünne Schrauben, Akkuschrauber
  • Eine MDF-Platte
  • Weiße Farbe (oder eine Farbe deiner Wahl)
  • 24 Aststückchen
  • 24 einfache Papiertüten
  • 24 feste Plastiktüten (zum Beispiel kleine Gefrierbeutel)
  • Winterliche Blumen wie Amaryllis, Helleborus, Chrysantheme, Matricaria oder Tulpen

Anleitung

  1. Die MDF-Platte auf einer Seite der Farbe streichen.
  2. Nun die Aststückchen gleichmäßig verteilt von hinten mit den Schrauben auf der Platte festschrauben.
  3. Die Papiertüten mit jeweils einer Plastiktüte auskleiden, sodass sie später auch etwas Wasser für die Blumen halten können.
  4. Nun jeden Abend (oder am frühen Morgen) eine frische Blume in das Tütchen des jeweiligen Tages stellen und ein wenig Wasser einfüllen.

Du möchtest einen Adventskranz unter fachkundiger Anleitung und in gemütlicher Atmosphäre selber binden? Dann schau'dich jetzt bei unseren Workshops um und buche die nächste PlantNight in deiner Nähe!

Adventskalender basteln Erwachsene

Tipps für das Adventskalender basteln für Erwachsene

  • Verwende Blüten und Pflanzenteile, die lange schön aussehen: Distel, Eukalyptus oder Astern bleiben lange frisch.
  • Alle Blüten, die am 24. Dezember noch gut aussehen, kannst du zu einem festlichen Adventsstrauß zusammenbinden.

Merke dir diese Anleitung für später auf Pinterest!

Adventskalender basteln für Erwachsene

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit tollwasblumenmachen.de