Blumenkranz binden für den JGA: Einfache Anleitung

Planst du gerade den JGA deiner Freundin und möchtest für sie und ihre Gäste einen Blumenkranz binden? Mit unserer einfachen Anleitung lernst du in wenigen Schritten, wie du eine wunderschöne Blumenkrone für den Junggesellinnenabschied aus Schleierkraut, Clematis und Ringelblume zauberst.

JGA Blumenkranz binden in nur 4 Schritten

Material

  • Clematis

  • Ringelblume

  • Schleierkraut

  • Limonium

  • Floristentape

  • Blumendraht

  • optional: Seidenband

 

Anleitung: So wird der Blumenkranz für den JGA gebunden

  1. Wickel ein längeres Stück Blumendraht ab und lege es mehrmals übereinander. Es sollte am Ende ein dickerer Ring aus Draht entstehen, der fast um den Kopf passt, wenn du beide Endstücke verbindest.

  2. Nun umwickle Ring mit Floristentape, bis der Draht gut verdeckt ist.

  3. Lege dir nun deine Blumen zurecht und kürze sie ein Stückchen. Es sollte noch ein kleines Stück vom Stiel an der Blüte verbleiben, damit du diese gut feststecken kannst.

  4. Lege nun den Stiel einer Blüte an den umwickelten Draht an und binde ihn mit dem Floristentape fest. So bindest du Blüte für Blüte am Kranz fest. Variiere dabei die Größen und Sorten der Blüten. So wird dein Kranz besonders bunt und voluminös.

  5. Nun kannst du die Blumenkrone bereits aufsetzen oder du befestigst an den Enden des Drahts noch ein Seidenband. Damit kannst du den Blumenkranz passgenau an den zu schmückenden Kopf anpassen. Am besten wählst du ein Band in der Farbe einer verwendeten Blumensorte.

 

Hast du Lust auf mehr oder möchtest die zukünftige Braut mit einem ganz besonderen Junggesellinnenabschied überraschen? Dann buche jetzt den Blumenkranz-Workshop als privates Event für dich und deine Freundinnen!

Tipps für das Blumenkranz binden für den JGA

  • Die verwendeten Blumen sollten frisch und fest sein, damit der Blumenkranz stabil ist und sich den ganzen Tag hält.

  • Apropos Haltbarkeit: Bewahre den Blumenkranz bis kurz vor seinem Einsatz in einer flachen Schüssel mit etwas Wasser im Kühlschrank auf. Das Seidenband solltest du dann noch einmal entfernen. Vor dem finalen Aufsetzen dann den Kranz für ein paar Minuten auf einem Handtuch trocknen lassen.

  • Trockene Pflanzen- und Blumensorten wie Eukalyptus, Lavendel oder auch Rosmarin halten besonders lange durch. Wenn du lange etwas von dem Blumenkranz für den JGA haben möchtest, dann verwende diese Sorten besonders reichlich.

 

Merke dir diese Anleitung auf Pinterest!

Blumenkranz binden für den JGA

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit tollwasblumenmachen.de

 

© des Coverbildes: tollwasblumenmachen.de