Blumenkranz selber machen ohne Draht: DIY für floralen Kopfschmuck

Du möchtest dein Haupt und Haar mit einem romantischen Blumenkranz schmücken und dabei auf störenden Draht verzichten? Dann setze jetzt unsere Anleitung um. In wenigen einfachen Schritten bindest du dir aus natürlichen Materialien einen wunderschönen Kopfschmuck, der sich auch gut für die nächste Hochzeit oder den JGA eignet. Los geht’s: Blumenkranz selber machen ohne Draht!

Anleitung: Blumenkranz selber machen ohne Draht

Material

  • Floristentape

  • Maßband

  • frische Blumen und Pflanzen, zum Beispiel Efeu, Kornblume, Kamille, Hortensie und Rose

Anleitung

  1. Miss als erstes deinen Kopfumfang aus und schneide eine kräftige Efeuranke auf die entsprechende Länge.

  2. Die Enden der Efeuranke mit grünem Floristentape verbinden.

  3. Nach und nach deine bevorzugten Blumen und Pflanzen mit dem Floristentape an der Efeuranke feststecken und -binden - fertig!

 

Du möchtest zusammen mit deinen Freundinnen einen unvergesslichen Tag verbringen oder den JGA im Rahmen eines Blumenkranz-Workshops feiern? Dann buche jetzt unseren Workshop als private Event!

Tipps für das Blumenkranz selber machen ohne Draht

  • Verwende sehr frischen und kräftigen Efeu, damit dieser eine gute Spannung hat und die schönen Blumen gut in Form bringen kann.

  • Bewahre den Blumenkranz bis zu seinem Einsatz im Kühlschrank auf und wickle ihn vorher in feuchtes Küchenpapier ein. So bleibt er länger frisch und hat zudem eine angenehm kühlende Wirkung bei heißem Wetter!

 

Merke dir diese Anleitung für später auf Pinterest:

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit pflanzenfreude.de