Makramee Windlicht: DIY-Anleitung mit Upcycling

Unser Makramee Windlicht ist das perfekte DIY-Projekt für alle, die auf die geknotete Deko und Upcycling fliegen. Denn die Basis für das Makramee Windlicht kann ein Schraubglas deiner Wahl sein - ein altes Marmeladen- oder Einmachglas. Mit dem kunstvoll geknoteten Makramee rund um das Glas wird aus dem vermeintlichen Altglas ein echtes Highlight für dein Zuhause - oder ein selbstgemachtes Geschenk für deine Freundin!

Anleitung: Makramee Windlicht

Material

  • 3 mm starkes Garn, mehrfach gezwirnt in den Längen:

  • 1 x 1,15 m

  • 31 x 0,8 m

  • Gesamtlänge, die benötigt wird: 25,95 m

 

1. An dem 1,15 m langen Strang befestigst du die 31 kürzeren Stränge.

Makramee Windlicht Anleitung

2. Danach bindest du den Strang um das Glas und knotest ihn mit einem Doppelknoten fest. Wichtig: Die beiden Enden müssen hinter dem Knoten gleich lang sein!

Makramee Windlicht Anleitung

3. Rund um das Glas setzt du nun immer zwei Kreuzknoten untereinander.

Makramee Windlicht Anleitung

4. In der nächsten Reihe setzt du, versetzt zu den vorherigen Kreuzknoten, jeweils einen Kreuzknoten…

Makramee Windlicht Anleitung

Dies war ein kleiner Vorgeschmack auf unsere Anleitung für das Makramee Windlicht. Du möchtest das Windlicht unter fachkundiger Anleitung selbst knoten? Dann schaue dir unsere Makramee Workshops in deiner Nähe an!

Merke dir diese Anleitung für später auf Pinterest!

Makramee Windlicht Anleitung