Terrarium mit Pflanzen: DIY-Oase im Glas

Ein kleines Terrarium mit Pflanzen ist ein echter Blickfang in deinem Zuhause. Die DIY-Oase im Glas haucht deinem Wohnzimmer grünes Leben ein und ist schneller zusammengestellt, als es auf den ersten Blick vielleicht erscheint. In unserer Anleitung lernst du in wenigen Schritten, wie du ein Terrarium selbst zusammenstellst und welche Materialien du dafür benötigst.

Anleitung: Terrarium mit Pflanzen

Material

Ein großes Glas (die Öffnung sollte möglichst groß sein, damit du besser in deinem Glas gärtnern kannst)

  • Dekogranulat in Braun

  • Feinen Kies

  • Pflanzenerde

  • Moos

  • Kieselsteine in verschiedenen Größen

  • Trockene Rinde oder gröbere Holzstücke

  • Einen Mini-Bonsai

Anleitung

  1. Beginne den Boden deines Glases mit einer dickeren Schicht Dekogranulat auszustreuen.

  2. Als Nächstes trägst du darüber eine dünne Schicht feinen Kies auf.

  3. Nun folgt eine größzügige Schicht Erde, in die du anschließend auch den Mini-Bonsai einsetzt.

  4. Befeuchte die Erde nun schon einmal gründlich, damit sich dein Pflänzchen in seinem Terrarium gleich wie zu Hause fühlt.

  5. Setzte nun als letzte Schicht das Moos auf, sodass die gesamte Oberfläche der Erde damit bedeckt ist.

  6. Abschließend das Holz- oder Rindenstück und ein paar Kieselsteine als Deko drapieren - fertig!

 

Du möchtest unter fachkundiger Anleitung zusammen mit deiner Freundin, Schwester oder Mama ein Terrarium selber machen? Dann buche einen unserer Workshops in deiner Nähe!

Tipps für das Terrarium mit Pflanzen

  1. Je nach Art benötigt die Pflanze in deinem Terrarium unterschiedlich viel Wasser. Sorge dafür, dass die Erde nie ganz austrocknet, aber auf keinen Fall zu nass ist oder sogar Wasser über längere Zeit im Glasboden steht. Da das Glas keinen Ablauf hat wie gewöhnliche Töpfe, ist es etwas anfälliger für Schimmelbildung.

  2. Verpasse der Pflanze in deinem Glas regelmäßig einen sanften Rückschnitt. So bleibt die Form der Pflanze erhalten.

  3. Wähle einen hellen, aber nicht zu sonnigen Platz für dein Terrarium. Im Glas kann es bei praller Sonneneinstrahlung schnell warm werden und dies bekommt deiner Mini-Oase nicht gut.

 

Merke dir diese Anleitung für später auf Pinterest!

Terrarium mit Pflanzen

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Pflanzenfreude.de