Türkranz für Weihnachten selber machen: Einfaches DIY

Weihnachten steht schneller vor der Tür, als du Vorbereitungen treffen kannst? Dann setze am besten jetzt schon die ersten DIY- und Bastelideen für deine Weihnachtsdeko um - so kannst du den Advent entspannt und in vollen Zügen genießen! In unserer Anleitung lernst du Schritt für Schritt, wie du einen Türkranz für Weihnachten selber machen kannst. Je nach verwendeter Blumensorten kannst du den Kranz aber ohne Weiteres auch schon im Herbst aufhängen!

Anleitung: Türkranz für Weihnachten selber machen

Material

  • Metallring in Kupfer- oder Roségoldoptik
  • Blumendraht
  • Eukalyptuszweige
  • Schleierkraut
  • Baumwollblüten
  • optional: Weitere Blumen und Pflanzen deiner Wahl

Anleitung

  1. Als Basis bindest du 2-3 Zweige Eukalyptus um den unteren Teil des Metallrings, sodass etwa 3/4 des Rings bedeckt sind.
  2. Binde nun außerdem Schleierkraut und Baumwollblüten am Kranz fest - fertig!
Du möchtest einen Adventskranz unter fachkundiger Anleitung und in gemütlicher Atmosphäre selber binden? Dann sieh' dich hier um und entdecke unsere Workshops rund um die Themen Pflanzen-DIY, Makramee oder auch Mini-Terrarium.

Türkranz für Weihnachten selber machen: Tipps und Tricks

  • Je nach Geschmack kannst du zusätzlich noch ein paar Seidenbänder in den Kranz binden - Silber wirkt edel, Rot besonders festlich.
  • Kurt vor Heiligabend machen sich farbenfrohe Amaryllis gut als zusätzliches Highlight in deinem Türkranz.

Merke die dieser Anleitung für später auf Pinterest!

Türkranz für Weihnachten selber machen

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Pflanzenfreude.de